Neuigkeiten

07.06.2017 - 12:35

Interessantes Projekt: Samen für die Apokalypse

Neuseeland friert seine wichtigsten Pflanzensamen in einem Bunker in der Arktis ein

Weiterlesen …

09.05.2017 - 10:03

Neuseelands Hauptstadt ist die beste

Wo lässt es sich am besten leben? Laut eines aktuellen Berichts der Deutschen Bank in Neuseelands Hauptstadt Wellington.

Weiterlesen …

Studieren in Neuseeland

Eines vorweg: 75 Prozent der neuseeländischen Unis gehören zu den 400 besten Universitäten weltweit – was ein wahnsinnig guter Schnitt ist!

 

Die Abschlüsse (ob Bachelor oder Master) werden international anerkannt und besonders die Fächer Agrarwissenschaften, Ozeanographie, Biotechnologie und Informationstechnik stehen ganz hoch im internationalen Kurs. Doch auch die meisten anderen Fächer haben einen guten Ruf.

 

Bild: Dell Inc

Was besonders für uns NC-Geplagten in Deutschland interessant ist: den Numerus Clausus gibt es in Neuseeland nicht und auch Studienplatzknappheit ist ein Fremdwort im Inselstaat down under. Allerdings muss man in Neuseeland Studiengebühren bezahlen, die jedoch im Vergleich zu England und den USA leistbarer sind.

  

Es gibt sogar die Möglichkeit für Schulabgänger mit der Mittleren Reife zu studieren. Hierbei handelt es sich um ein Neuseeland-Diplomstudium, was zwei Jahre geht (Vorsicht: nicht zu verwechseln mit den auslaufenden Diplomstudiengängen hierzulande!).

 

Das Studieren in Neuseeland ist weit weniger akademisch als bei uns. Man legt viel mehr wert auf eine gute Vorbereitung für den späteren Beruf. Das heißt, dass neben den theoretischen Aspekten auch Softskills (Kommunikationskompetenz etc.) gelehrt werden. Es geht weniger um Konkurrenzkampf als viel mehr um ein gesundes miteinander.

 

Die Neuseeländer unterscheiden generell zwischen zwei Kategorien für Studienabschlüsse:

- undergraduate: Certificate, Diploma, Graduate Diploma, Bachelor

- postgraduate: Bachelor Honours, Postgraduate Diploma, Master, Doctorate (PhD).

 

Des Weiteren werden die Abschlüsse in verschiedene Levels unterteilt:

- NCEA Level 3: Abitur

- NCEA Level 4: Foundation/ Certificate

- NCEA Level 5: Certificate/ Diplom/ 1. Jahr Diplom/ 1. Jahr Bachelor

- NCEA Level 6: 2. Jahr Diplom/ 2. Jahr Bachelor

- NCEA Level 7: 3. Jahr Bachelor/ Graduate Diploma

- NCEA Level 8: Bachelor Honours/ Postgraduate Diploma/ 1. Jahr Master

- NCEA Level 9: 2. Jahr Master

- NCEA Level 10: Doktorat

 

 

Ähnliche Artikel, die Sie interessieren könnten:

 

 

 

Buchtipp

 

Wer sich genauer über ein Studium in Neuseeland informieren möchte und nach einem praktischen als auch informativen und gut recherchierten Ratgeber sucht, dem empfehlen wir Tina Hartungs Ratgeber Studium in Neuseeland, der als Buch und als E-Book (E-Pub, PDF) erhältlich ist.