Neuigkeiten

07.06.2017 - 12:35

Interessantes Projekt: Samen für die Apokalypse

Neuseeland friert seine wichtigsten Pflanzensamen in einem Bunker in der Arktis ein

Weiterlesen …

09.05.2017 - 10:03

Neuseelands Hauptstadt ist die beste

Wo lässt es sich am besten leben? Laut eines aktuellen Berichts der Deutschen Bank in Neuseelands Hauptstadt Wellington.

Weiterlesen …

Museumszüge

 

Ein besonderes Erlebnis sind Zugfahrten mit alten Dampf- und Diesellokomotiven. Es gibt sie auf reinen Museumsstrecken, die ansonsten nicht mehr regulär am Schienennetz angeschlossen sind und als landesweite Sonderfahrten.

 

Kingston Flyer. Verbindung Kingston bis Fairlight in 1 ½ Stunden. Eine Museumsstrecke mit Dampflokomotive. Entfernung: 14 Kilometer. Preis: NZD 60 (Hin-/ Rückfahrt). Nur im Sommer befahrbar.

 

Taieri Gorge Railway. Verbindung Dunedin bis Middlemarch in 6 Stunden Hin- und Rückfahrt. Museumsbahn. Entfernung: 77 Kilometer, davon 64 Kilometer auf der Otago Central Railway. Preis: NZD 99 (Hin-/Rückfahrt).

 

Mainline Steam Excursions und Steam Incorporated bieten Sonderfahrten mit Dampf- und Diesellokomotiven auf dem normalen Schienennetz. Preise und Strecken sind abhängig von den jeweils aktuellen Angeboten.

 

 

Text: Jacqueline Held
Bild: Der Kingston Flyer (Autor: Brian Snelson CC BY 2.0)